Unsere Selbsthilfegruppe

 

 

Gründung im Herbst 2012.  Entstanden aus dem Bedürfnis, betroffenen Personen und deren Angehörigen mit unseren Erfahrungen zu unterstützen und mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen.

 

Kontakt:

Higer  Helga

Tel.  0676 / 35 86 005

E-Mail:  higer.helga@gmx.at 

oder www.schwerhörige.at

    

Unsere Gruppentreffen - Ort:

Im Univ. Klinikum St. Pölten

A-3100 St. Pölten, Propst-Führer-Straße 4, Haus B, 1.Stock

(Info beim Portier)

 

Zeit: 19 Uhr
 

Hauptinhalt ist das gemeinsame Gespräch über sich und gesammelte Erfahrungen. Informationen von Fachleuten und Kontakt zu Spitälern, Ärzten oder anderen helfenden Institutionen sollen praktischen Nutzen für alle Beteiligten bringen.

In der Umsetzung unserer Ziele unterstützen uns beim Aufbau und der Führung der Gruppe



- Verein HörenSwert Schwerhörigenzentrum NÖ

 

- Dachverband der NÖ Selbsthilfegruppen


- Universitäts Klinikum St. Pölten

 

- ÖSB Österr. Schwerhörigenbund Dachverband
  
  
und wir arbeiten gerne mit allen Selbsthilfegruppen und Institutionen zum Thema Hörprobleme in Österreich zusammen.
 
 

 

Das nächste Gruppen-treffen in St. Pölten findet am

 

7. Dezember  2017  
um 19 Uhr statt

Ort:  Wie üblich im Universitäts-      klinikum St. Pölten 1. Stock  -
Beschilderung folgen

Laut Statistik hat jeder 6. Österreicher Hörprobleme

 

Also wir sind nicht alleine

-  wir haben viele Kolleginnen und Kollegen